Rad der Stadt
Abhängen « Rad der Stadt Blog
avatar
25. Oktober 2011, von Rainer
Letzte Aktualisierung: 25.10.2011

Abhängen

Dunkel wird’s, kalt wird’s und wer will, kann im Radladen seines Vertrauens schonmal die Spikereifen für die Schneesaison ordern. Wer darauf keinen Bock hat, nimmt sein Liebling einfach mit nach Hause. So soll’s sein. Was schließlich auf der Straße gut aussieht, macht sich im Schlafzimmer auch nicht schlecht. Dann noch ein bisschen mit Heinrich Heine verwöhnen und schon sind alle glücklich. Genau dafür ist dieses kleine Möbelchen gemacht. Einfach das Rad über den Winter abhängen lassen, beim Betrachten auf den Frühling freuen und mal wieder was lesen. Zwei Modelle hab ich gefunden. Etwas teurer das von Knife&Saw für ca. 300 Dollars, dafür auch aus edlem Walnussholz, oder etwas günstiger bei Urban City Bikes für 149 Dollars. Dann kann man mit dem, was auf dem Regal steht angeben, und damit, was dranhängt. Das vollgesaute Winterrad hat dann eben Pech gehabt.

 

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

round edges footer